Die Formel zum Einstieg bei uns

Viele Wege führen in die Zukunft. Welchen Du gehen willst, kannst nur Du entscheiden. Wir bei Vinnolit bieten Dir dafür zwei Möglichkeiten an: Ein Schülerpraktikum, um erste Praxisluft zu schnuppern, oder aber eine Ausbildung in einem unserer Fachbereiche – Du hast die Wahl! Sei einen Schritt voraus. Und beginne mit dem ersten.

10 Gründe für einen Karrierestart bei Vinnolit

1
Arbeit in einer zukunftssicheren Branche
2
Lernen von wahren Experten und Expertinnen für PVC-Produkte
3
Spannende Arbeit an innovativen Lösungen
4
Eine überdurchschnittliche Vergütung
5
Im Regelfall ein unbefristeter Arbeitsvertrag nach der Ausbildung
6
Die Möglichkeit zur Weiterentwicklung als Techniker oder Technikerin und Meister oder Meisterin
7
Eine praxisnahe Berufsausbildung
8
Ein Team, in dem alle an einem Strang ziehen
9
Eine spezielle Förderung für jede Persönlichkeit
10
Zeit zu lernen: Jede Hürde wird gemeinsam gemeistert
Voriger
Nächster

Möglichkeit 1: Das Schülerpraktikum

Misch doch schon mal bei uns mit! Denn was Dir wirklich Spaß macht, findest Du nur heraus, wenn Du es ausprobierst. In einem Schülerpraktikum begleitest Du unsere erfahrenen Kollegen und Kolleginnen für einige Wochen bei ihrer Arbeit. Der Vorteil: Du erfährst aus erster Hand, wieso sie sich für Vinnolit entschieden haben und wie ihr bisheriger Werdegang aussieht. Nach dem Praktikum hast Du die Möglichkeit, Dich direkt für eine Ausbildung bei uns zu bewerben. 

Du hast Lust bekommen, Praxisluft bei uns zu schnuppern? Dann kontaktiere uns doch direkt! Wir freuen uns auf Dich!

Möglichkeit 2:
Einer unserer sechs Ausbildungsberufe

Wenn Du fasziniert bist von chemischen Produktionsabläufen und zudem handwerkliches Geschick und technisches Verständnis mitbringst, solltest Du Dir die Ausbildung zum Chemikant oder zur Chemikantin näher anschauen.

Mehr erfahren

Wenn Du die Arbeit in Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionslaboratorien spannend findest und zudem über analytisches Denkvermögen verfügst, könnte die Ausbildung zum Chemielaborant oder zur Chemielaborantin etwas für Dich sein.

Mehr erfahren

Wenn Dich der Umgang mit mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten begeistert und Du ein Geschick für präzises Arbeiten hast, ist der Beruf des Mechatronikers oder der Mechatronikerin vielleicht das Richtige für Dich.

Mehr erfahren

Wenn Du Dich für Technik begeisterst und Du darüber hinaus praktisch veranlagt bist, könnte die Ausbildung zum Elektroniker oder zur Elektronikerin der Weg zu Deinem Traumberuf sein.

Mehr erfahren

Wenn Du ein besonderes Interesse an mathematischen, physikalischen und technischen Zusammenhängen hast und dazu noch handwerkliches Geschick mitbringst, solltest Du Dir den Ausbildungsberuf des Elektronikers oder der Elektronikerin für Automatisierungstechnik genauer anschauen.

Mehr erfahren

Noch Fragen? Schau hier:

FAQ

Hier haben wir für Dich die wichtigsten Fragen rund um das Thema Ausbildung zusammengestellt und beantwortet.

Bewerbungstipps

Hier findest Du hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung.

Flyer

Der Flyer zeigt noch einmal auf einen Blick, warum sich eine Ausbildung bei uns lohnt.

Du möchtest einen Blick hinter die Kulissen unserer Betriebe werfen?

Dann schau dir die Video-Interviews der BIT Gendorf an, unserem Ausbildungspartner im Chemiepark Gendorf.

Jetzt bewerben

Hier geht es zu unserem Bewerbungsformular.