FAQ

Hier haben wir für Dich die wichtigsten Fragen rund um das Thema Ausbildung zusammengestellt und beantwortet.

Vinnolit PVC kommt zur Weiterverarbeitung in zahlreichen Branchen zum Einsatz und wird stark nachgefragt. Das wird auch in Zukunft so sein und macht unsere Jobs auch künftig sicher.

Ausschlaggebend für Deine Entscheidung sollten Deine persönlichen Interessen bzw. Deine Stärken sein. Die Ausbildungsberufe unterscheiden sich sowohl in den Lehrinhalten als auch in den Tätigkeiten voneinander. Wenn Du Dich für Technik begeistern kannst, wirst Du mit einer Lehre zum Industriemechaniker oder zur Industriemechanikerin die richtige Wahl treffen. Wenn Du Interesse an technischen, mathematischen und physikalischen Zusammenhängen und keine Scheu vor der Chemie hast, hast Du gute Voraussetzungen für eine Ausbildung zum Chemikanten oder zur Chemikantin. Lies Dir am besten alle sechs Ausbildungsprofile aufmerksam durch und entscheide so, bei welchem Du dich am stärksten wiedererkennst.

Sehr gerne. Kontaktiere uns dazu am besten direkt. Dann beantworten wir Deine Fragen gern persönlich.

Nein, ein Praktikum ist keine Voraussetzung, um einen Ausbildungsplatz bei uns zu bekommen.

Der Notendurchschnitt ist uns nicht so wichtig. Viel wichtiger sind Deine Leistungen in den für uns relevanten naturwissenschaftlichen Fächern sowie Dein Interesse und Verständnis von Technik bzw. Chemie.

Nein, das ist nicht zwingend notwendig. Lege Deiner Bewerbung stattdessen einfach Deine letzten beiden Schulzeugnisse bei. Das Abschlusszeugnis kannst Du gerne später nachreichen.

Den entsprechenden Ansprechpartner findest Du hier.

Den entsprechenden Ansprechpartner findest du hier.

Unsere Ausbildungen beginnen jährlich zum 01. September.

Für unsere Standorte in Köln und Knapsack gibt es keine Bewerbungsfristen. Trotzdem gilt: je früher, desto besser. Für eine Ausbildung in Burghausen und Gendorf bewirb Dich bitte bis zum 30. November des Vorjahres.

Das ist abhängig vom Ausbildungsberuf, für den Du Dich entscheidest. Meist findet der Unterricht als Blockveranstaltung statt – drei Blöcke im Jahr mit jeweils fünf Wochen Schule.

Sehr gut. Wir bieten unseren Azubis nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung im Regelfall eine unbefristete Anstellung bei Vinnolit an.

Noch Fragen? Schau hier:

Bewerbungstipps

Hier findest Du hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung.

Flyer

Hier findest Du hilfreiche Tipps für eine erfolgreiche Bewerbung.