11.6.2010 - 2.7.2010

Ausstellung "Bayerisches Chemiedreieck: Dynamik und Perspektive" in München

Die Austellung "Bayerisches Chemiedreieck: Dynamik und Perspektive" der Initiative ChemDelta Bavaria, die bereits im Juli 2009 im Bayerischen Landtag und vom 15. April bis zum 24. Mai in Burghausen, Waldkraiburg und Trostberg zu sehen war, kann vom 11. Juni bis 2. Juli 2010 nun auch in den Räumen der Regierung von Oberbayern in München besichtigt werden.

Porträtiert wird eine Wirtschaftsregion mit fast 75.000 Beschäftigten, deren Arbeitsplätze direkt oder indirekt mit der Chemie verbunden sind, 8 Mrd. Euro Umsatz pro Jahr und rund 2,5 Mrd. Euro geplanten Investitionen bis ins Jahr 2011. Damit gehört das Bayerische Chemiedreieck zu den wirtschaftsstärksten Regionen in Bayern. Vinnolit ist im Bayerischen Chemiedreieck mit zwei Produktionsstandorten, auf dem Gelände des Werkes Burghausen der Wacker Chemie AG und im Industriepark Werk Gendorf, vertreten.



Öffnungszeiten:

Regierung von Oberbayern
Maximilianstr. 39, München


11.06. - 02.07.2010
Mo - Fr: 07.00 - 19.00 Uhr

Eintritt frei,
Führungen nach Vereinbarung










www.chemdelta-bavaria.de
.