Dialog-Sandbild

Newsroom

Alles Wissenswerte auf einen Blick!
Über die Vinnolit-Gruppe

Vinnolit, ein Unternehmen der Westlake-Gruppe, ist - mit einer Kapazität von 780.000 Jahrestonnen – einer der führenden
PVC-Rohstoffhersteller in Europa und der weltweite Markt- und Technologieführer bei PVC-Spezialitäten.

Die nationalen und internationalen Aktivitäten von Vinnolit werden aus Ismaning bei München gesteuert. Produktionsstandorte sind in Burghausen, Gendorf, Knapsack, Köln und Schkopau. Mit ca. 1.400 Mitarbeitern erwirtschaftet Vinnolit einen Umsatz von über 900 Mio. €. Geschäftsführer sind Albert Yuan Chao, M. Steven Bender, Roger Kearns und Dr. Karl-Martin Schellerer. Die Westlake-Gruppe beschäftigt insgesamt rund 9.400 Mitarbeiter und hat 2019 einen Umsatz von ca. 8,1 Mrd. USD.

Vinnolit produziert und vermarktet ein breit gefächertes PVC-Produktsortiment, das alle gängigen PVC-Anwendungen abdeckt, z.B. im Bausektor, in der Automobilindustrie oder in der Medizintechnik. Ob PVC für Fußböden, Tapeten, Fensterprofile, Rohre, Hartfolien, technische Beschichtungen, Kfz-Unterbodenschutz, Kabelummantelungen oder Infusionsbeutel, für alle Produktanforderungen verfügt Vinnolit über die geeigneten Lösungen.

Zugleich ist Vinnolit ein führender Hersteller und Lieferant für Zwischenprodukte, wie Natronlauge, Vinylchlorid und Zinntetrachlorid, die für die Weiterverarbeitung in der chemischen Industrie und in vielen anderen Branchen benötigt werden.

Vinnolit beteiligt sich am Responsible-Care-Programm der chemischen Industrie zur kontinuierlichen Verbesserung von Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz und unterstützt VinylPlus, die freiwillige Selbstverpflichtung der europäischen PVC-Industrie zur nachhaltigen Entwicklung, als "Official Partner“ finanziell, ideell und durch aktive Mitarbeit (www.vinylplus.eu).







Hier finden Sie aktuelle Presseinformationen und Neuigkeiten.