22.11.2011

Ethylen-Pipeline Süd kann endlich fertig gestellt werden

Die Ethylen-Pipeline Süd soll die süd-bayerischen Ethylen-Erzeuger und -Verarbeiter an die Ethylen-Netze in Nord-West-Europa anschließen. Nach der Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs Baden-Württemberg vom 14.11.2011 kann die 370 km lange Pipeline zwischen Ludwigshafen in Rheinland-Pfalz und Münchsmünster in Bayern nun zügig fertig gestellt werden. „In Bayern und Rheinland-Pfalz ist der Bau komplett abgeschlossen. In Baden-Württemberg fehlen nur noch 1,5 km, also 0,4 % der Gesamtlänge. Die Fertigstellung und Inbetriebnahme ist für Mitte 2012 geplant“, erklärt EPS-Geschäftsführer Dr. Werner Döhler.

"Mit der Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs ist die zukünftige Ethylen-Versorgung für Vinnolit und das Bayerische Chemiedreieck sichergestellt", so Vinnolit-Unternehmenssprecher Dr. Oliver Mieden.

Pressemitteilung der Ethylen-Pipeline Süd GmbH (EPS)




www.eps-pipeline.de