21.10.2013

Imageumfrage von PlasticsEurope: 71 Prozent der Deutschen finden Kunststoff gut

Kunststoff ist heute fast allgegenwärtig, er ist Problemlöser, er verwirklicht Ideen, er sorgt für mehr Nachhaltigkeit – und Kunststoff ist beliebt.

In einer aktuellen Repräsentativumfrage beurteilen sieben von zehn der Befragten (genau 71 Prozent) Kunststoff als Werkstoff positiv. Besonders bei Medizinprodukten und in der Telekommunikation sind sich die Deutschen mit jeweils rund 80 Prozent einig: Auf Kunststoff kann man nicht verzichten. Auch die Industrie erzielt mit 68 Prozent nach wie vor hohe Zustimmungswerte.

Die Kunststoffindustrie sieht diese hohe Akzeptanz als wichtige Voraussetzung für den wirtschaftlichen Erfolg. In den rund 7.000 überwiegend mittelständisch strukturierten Unternehmen der Kunststoffindustrie in Deutschland finden mehr als 380.000 Menschen einen sicheren Arbeitsplatz mit Zukunft. Mit einem Anteil von rund sechs Prozent an der Industrieproduktion zählt die Kunststoffindustrie zu den bedeutenden Industriesektoren Deutschlands.



Grafik

Pressemitteilung