4.10.2013

PlasticsEurope Deutschland Sonderschau "Kunststoff bewegt" auf K 2013


Ein besonderes Highlight der diesjährigen Kunststoffmesse ist die Sonderschau "Kunststoff bewegt", die unter Federführung von PlasticsEurope Deutschland e.V. für die Verbände der deutschen Kunststoffindustrie und die Messe Düsseldorf organisiert wird. Die Sonderschau wird am 16.10.2013 um 11:00 Uhr, im Anschluss an den Vortrag des ehemaligen Außenministers Joschka Fischer, durch Vinnolit-Geschäftsführer Dr. Josef Ertl, den Vorsitzenden von PlasticsEurope Deutschland, Werner Dornscheidt, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Düsseldorf und Ulrich Reifenhäuser, Vorsitzender des Ausstellerbeirats der K-Messe, eröffnet.

In Halle 6 wird in Diskussionsrunden, VIP-Vorträgen, in Interviews und mit Präsentationen virtueller Experten der Beitrag der Kunststoffe zu Mobilität und Transport, aber auch zum emotionalen Bewegen und dem Nach-vorne-bringen von Lösungen für drängende Herausforderungen aufgezeigt.

Dr. Josef Ertl nimmt zudem an der Diskussionsrunde "Ressourcen und Rohstoffe" am 16.10. teil.

Programm