1.6.2012

Fußball-Europameisterschaft: Kunststoff spielt mit

Fußballschuhe, Stutzen, Schienbeinschoner, Hosen und Trikots – Die professionellen Fußballspieler der diesjährigen Europameisterschaft sind rundum mit Kunststoff ausgestattet. Und auch das Equipment wie der offizielle Spielball oder Eckfahnen sind heutzutage komplett aus den polymeren Alleskönnern gefertigt. Außerdem bestehen viele Elemente der Überdachungen und Fassaden in den Fußballarenen von Polen und der Ukraine aus Kunststoff.

Hier kann auch PVC seine Stärken ausspielen: So bestehen beispielsweise das Kunstleder der Tribünensitze, Drainagerohre zur Entwässerung des Spielfeldes und die Stadionüberdachungen in Membranbauweise vielfach aus PVC. Ebenso wie die roten und gelben Karten der Schiedsrichter.

Presseinformation: Kunststoff in den EM-Stadien