20.7.2012

Das Nachhaltigkeitsverständnis der deutschen Chemie-Branche

Die chemische Industrie in Deutschland sieht nachhaltige Entwicklung nicht nur als Verpflichtung gegenüber den künftigen Generationen, sondern auch als Chance für eine langfristig erfolgreiche Zukunftsstrategie, die wirtschaftlichen Erfolg mit gesellschaftlicher und sozialer Verantwortung und dem Schutz der Umwelt verbindet.

Die chemische Industrie ist Innovationstreiber für nachhaltige Entwicklung, denn sie leistet einen wesentlichen Beitrag zur Versorgung mit Nahrung und sauberem Wasser, zur Ressourceneffizienz, zur Weiterentwicklung erneuerbarer Energien, umweltfreundlicher Mobilität und vielem anderen mehr. Auch in Zukunft will sie diesen Weg fortsetzen und ihre Position als Schlüsselindustrie für nachhaltige Entwicklung weiter ausbauen

Das Nachhaltigkeitsverständnis der deutschen Chemie-Branche