22.7.2015

Bahnausbau im Fokus: ChemDelta-Verantwortliche drängen auf rasche Fortführung der weiteren Planungsarbeiten

Zu einem Arbeitsgespräch trafen sich führende Vertreter des Bayerischen Chemiedreiecks mit Bahnmanagern im WACKER-Tagungszentrum Villa Sell. Im Mittelpunkt stand dabei der zweigleisige Ausbau und die Elektrifizierung der Strecke München – Freilassing.

Lesen Sie die gesamte Pressemitteilung hier.




ChemDelta Bavaria ist die Gemeinschaftsinitiative der Unternehmen im bayerischen Chemiedreieck, darunter auch Vinnolit. Ihr Ziel ist die Sicherung und der Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaftsregion im Einklang mit den Menschen und der Umwelt in Südostbayern.

www.chemdelta-bavaria.de