13.10.2014

Kunststoffe 10/2014: Polyvinylchlorid (PVC)





In der aktuellen Kunststoffe-Ausgabe 10/2014 hat Vinnolit einen Fachbeitrag zum Thema PVC-Weltmarkt veröffentlicht.

Zu den größten Marktsegmenten für PVC gehören nach wie vor Rohre und (Fenster-)Profile. Neue Anwendungen erschließt sich der Werkstoff mit bedruckbaren und Dekorfolien z. B. bei Bezahlsystemen und in der Möbelindustrie. Ein wichtiges Spezialsegment ist Pasten-PVC für z. B. Kunstleder, Tapeten und Fußböden. Die Substitution von kurzkettigen Phthalat-Weichmachern wird weiter vorangetrieben.

Lesen Sie den vollständigen Artikel
hier.

Die englische Version des Artikels finden Sie hier.