27.6.2014

Vinnolit erhöht die PVC-Preise

Vinnolit erhöht zum 01.07.2014 die Preise für alle PVC-Produkte um 50 €/t.

Gründe für die Preisanpassung sind die seit längerem negative Margenentwicklung, die weitere Verteuerung von Ethylen sowie die nachhaltig anziehende Nachfrage. Vor allem bedingt durch den dramatischen Preisverfall des Chlor-Koppelproduktes Natronlauge ist die Profitabilität von PVC in den vergangenen Monaten auf ein absolut unbefriedigendes Niveau gesunken. In Kombination mit den im Juli um 50 €/t steigenden Notierungen für den Hauptrohstoff Ethylen macht dies die genannte Erhöhung der PVC-Preise erforderlich.


Ansprechpartner:
Dr. Wolfram Prößdorf, Commercial Director
Vinnolit GmbH & Co. KG, Carl-Zeiss-Ring 25, 85737 Ismaning
Telefon: 089 96103-250
E-mail: wolfram.proessdorf@vinnolit.com