28.3.2017

Für Sicherheit ausgezeichnet: Vinnolit-Standorte Burghausen, Gendorf, Knapsack, Köln und Schkopau erhalten Westlake Safety Awards

Um einen dieser Westlake Safety Awards zu erhalten, muss ein Standort das ganze Jahr unfallfrei arbeiten.

„Westlake ist für ihre Leistungen im Bereich Sicherheit regelmäßig in der Gruppe der besten 25 Prozent der amerikanischen Chemieunternehmen und wir fühlen uns geehrt, dass wir diese Auszeichnungen erhalten“, sagt Vinnolit-Geschäftsführer Dr. Karl-Martin Schellerer. „Diesen Erfolg verdanken wir dem hohen Sicherheitsbewusstsein unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

Dr. Schellerer überreichte die offiziellen Urkunden im Namen des Westlake-Managements gemeinsam mit Operations Director Dr. Thomas Karcher und dem Vorsitzenden des Vinnolit-Gesamtbetriebsrates, Heinz Coltro, an die Vertreter der ausgezeichneten Produktions-Standorte. Die Verleihung fand im Rahmen der Betriebsversammlung in Knapsack am 15. März 2017 statt. „Die Auszeichnungen zeigen, mit welcher Sorgfalt unsere Kollegen ihren Job machen und dass Sicherheit für uns immer an erster Stelle steht!“, bekräftigte Coltro in seiner Rede.

Dr. Karcher, bei Vinnolit zuständig für Produktion und Technik und verantwortlich für das Thema Arbeitssicherheit, gratulierte den Preisträgern sehr herzlich. „Dieser Erfolg motiviert uns, nicht nachzulassen und in Zukunft noch besser zu werden. Unser neues Sicherheitsprogramm „STOPTM“ wird ein weiterer wichtiger Schritt in diese Richtung sein“, so Dr. Karcher. „Immer mit dem Ziel, Unfälle jeder Art zu vermeiden.“


Freuen sich über die Auszeichnungen (v.l.n.r.): Dr. Karl-Martin Schellerer (Vinnolit-Geschäftsführer), Jürgen Eichler (Leiter Produktionsbereich Monomer Knapsack), Ulrich Woike (Leiter Produktionsbereich PVC Burghausen/Hillhouse), Andrea Müller (Leiterin Produktionsbereich PVC Gendorf/Schkopau), Andrea Spahn (Betriebsratsvorsitzende Köln), Heinz Coltro (Vorsitzender Betriebsrat Knapsack und Vinnolit-Gesamtbetriebsrat), Dr. Vincent van Buren (Leiter Produktionsbereich PVC Köln/Knapsack), Dr. Guy Gansfort (HR&L Director) und Dr. Thomas Karcher (Operations Director).

(Foto: Klaus Bochem)

Redaktionskontakt:

Dr. Oliver Mieden, Leiter Environmental Affairs & Corporate Communications
Vinnolit GmbH & Co. KG, Carl-Zeiss-Ring 25, 85737 Ismaning
Tel.: 089 96103-210, E-Mail: oliver.mieden@vinnolit.com

Andrea Walter, Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Vinnolit GmbH & Co. KG, Carl-Zeiss-Ring 25, 85737 Ismaning
Tel.: 089 96103-240, E-Mail: andrea.walter@vinnolit.com